Über Uns

Die Mitglieder des Bundesverbandes Schimmelpilzsanierung e.V. beschäftigen sich professionell mit der Prävention, Begutachtung und Beseitigung von Schimmelpilzschäden in und an Gebäuden. Es wurde eine mehrstufige bundeseinheitliche Zertifizierung eingeführt, die Auftraggebern von Sanierungsmaßnahmen und  beteiligten Behörden eine sichere Beurteilung der jeweiligen Sachkunde der Fachbetriebe ermöglicht.

Das Ziel des Verbandes liegt ferner in der Information von Verbrauchern, Behörden und Fachbetrieben über die Gesundheitsrisiken mikrobieller Belastungen und über die optimale Behandlung von Befallsvorkommen. Mitglieder erhalten die Gelegenheit zum interdisziplinären Erfahrungsaustausch.


Nächster Lehrgang

Lehrgang A "Fachkraft für Schimmelpilzsanierung" in Hannover am 18.-20.09.2014 (Teil 1) und 26.-27.09.2014 (Teil 2), Hotel Kronsbger Hof, Lehrgangsleitung Dr. rer. nat. Charlotte Herrnstadt. Platz sichern

 




Jahreshauptversammlung am 14. Juni 2014 in Würzburg.

Workshop am 13.Juni: “Gesundheitsgefahren für Sanierer und Betroffene bei Überschwemmungs- und Fäkalschäden in Gebäuden".
Dr. Markus Schimmelpfennig, Gesundheitsamt Kassel.

Das 10-jährige Jubiläum des BSS begann mit einem gemeinsamem Mittagessen. Im Anschluss wurde die Stadt Würzburg mit einem Fußmarsch erobert und unter fachkundiger Führung dreier Würzburger Originale, dem "Schorsch", der "Marktbärbel" mit ihrer Gosch und dem kauzigen "Häcker Karl" Typisch fränkisch - das Straßenkabarett, erlebt. Dazu gab es schmackhafte fränkische Schmankerln wie "pforztrockne Bratwürst", "Oma's Käseploatz", "Gerupftn" und manches Gläschen Wein. Unsere Mitglieder erlebten ein Feuerwerk auf ihre Bauchmuskeln und hatten riesig Spaß. Foto

 

 


Das war sie:

Die diesjährige 18. Pilztagung war wiederum ein toller Erfolg und fand statt vom 01. bis 02. Juli 2014 im Gustav-Stresemann-Institut e.V., in Bonn Bonn. Presse

Weiterlesen

 


Spürhundzertifizierung 2014

Nächste Spürhundprüfung voraussichtlich am 30.05.2015  in Berlin. Anmelden & AGB

Die "Richtlinie des Bundesverbandes Schimmelpilzsanierung e.V. zur Prüfung von Schimmelpilzspürhunden"
kostenpflichtig erwerben bei unserer Geschäftsstelle, auch in englischer Sprache, Ruf-Nr. 0800 277 44 44 oder info(at)bss-schimmelpilz.de

Pressemitteilung:


Handlungsempfehlung für die Beurteilung von Feuchteschäden in Fußböden

Der Entwurf der Handlungsempfehlung zur Beurteilung von Feuchteschäden in Fußböden ist vom UBA zur öffentlichen Diskussion und zum Praxistest online gestellt worden:Handlungsempfehlung inklusive Kommentierungsformularen auf der Schimmelpilzseite des Umweltbundesamtes-online, Berlin, Rückmeldung erwünscht!


Kontaktaufnahme

Offene Fragen beantworten wir Ihnen gerne, erklären Sie dazu einfach Ihr Anliegen. Weitere Kontakt-möglichkeiten finden Sie auf der Kontaktseite