Zertifizierung Schimmelspürhunde

Standard des Bundesverbandes Schimmelpilzsanierung e.V. zur Prüfung von Schimmelspürhunden

Der Bundesverband Schimmelpilzsanierung e.V. hat die Notwendigkeit erkannt, eine Qualitätssicherung beim Einsatz von Schimmelpilzspürhunden einzuführen. So wurde  in Zusammenarbeit mit erfahrenen Schimmelpilzspürhundführer/innen und mit dem Umweltbundesamt eine Richtlinie zur Prüfung von Schimmelpilzspürhunden erarbeitet.

Diese Prüfung zur Zertifizierung von Schimmelpilzspürhunden findet seit 2013 jährlich statt. Hier finden Sie eine Reportage über die "Prüfung 2015"

+ + +

Schimmelspürhundprüfung

Prüfungstermin 2019 wird noch bekannt gegeben
 

+ + +

Prüfungsvorbereitung

Neben Prüfungen werden auch Workshops zur Prüfungsvorbereitung angeboten. Der Workshop will die Anforderungen der Schimmelspürhund-Prüfung vermitteln und Hundeführer und Hund eine Gelegenheit bieten, möglichem Prüfungsstress entgegenzuwirken.

Neue Termine werden noch bekannt gegeben.

+ + +

Schimmelspürhund- Trainertag

+ + +

Weitere Informationen auch unter

www.schimmelpilzspuerhund.com

"Richtlinie des Bundesverbandes Schimmelpilzsanierung e.V. zur Prüfung von Schimmelpilzspürhunden"

Autor: "BSS-Arbeitsgruppe Schimmelpilzspürhunde" unter Leitung von Dr. rer. nat. Dipl. Biol. Christoph Trautmann, Berlin.

Kaufpreis: 35,- Euro/ Stck, wahlweise in deutscher oder englischer Version. Bitte wenden Sie sich zum Kauf an unsere Geschäftsstelle unter der Rufnummer: 0800 277 44 44 oder info(at)bss-schimmelpilz.de